Logo radioworks s

DAS NASSFELD - Der Bikini-Flashmob

Kärnten zieht sich aus!

Pünktlich zur Eröffnung des Sonnenskilaufs hat sich das Nassfeld die nächste große Fun-Aktion für alle Nassfeld-Fans und ganz besonders für alle „Sonnenanbeter“ auf Skiern oder auf dem Board einfallen lassen. Wenn es darum geht, die Gäste gut zu unterhalten und getreu dem Slogan „nice surprise“ positiv zu überraschen, ist der Crew vom Nassfeld keine Idee zu verrückt. Deshalb heißt es am 16. März: „Pack die Badehose ein“! Alle Gäste, die an diesem Skitag mit Bikini, Beach-Shorts, Badehose, Luftmatratze und gerne auch mit Taucherbrille am Nassfeld auftauchen, können Ski-Tageskarten, Mode-Gutscheine der FUSSL–Modestraße, Gratis–Skiservice oder sogar  Kurzurlaube am Nassfeld gewinnen – die einzige kleine Bedingung: Man muss im vollen Strandoutfit für das „Beweisfoto“ am Gipfelkreuz der Madritsche vor der wunderschönen Bergkulisse posieren.

Wer beim Gipfel-Foto-Shooting im Badeoutfit zu sehen ist, gewinnt an diesem Tag auf jeden Fall und ist mit Sicherheit in der Zeitung und weltweit auf YOUTUBE! Um das richtige Summer-Beach–Feeling entstehen zu lassen, gibt’s ab 9.30 Uhr direkt unterhalb des Gipfels karibische Sommer-Sounds und die FUSSL–Modestrasse zeigt mit 6 TOP–Models schon mal die aktuellen Sommertrends auf dem ersten FUSSL–SNOWWALK am Nassfeld. Damit weder die Models, noch die Gäste und Aktiven frieren müssen, sind unterhalb des Madritsche–Gipfels am Kofelplatz Umkleidemöglichkeiten eingerichtet, wo man Skigewand gegen Bikini eintauschen kann. Nach dem Bikini–Flashmob am Gipfel gibt es für alle, die dabei waren, zum Aufwärmen heiße Getränke gratis.

 

    Audio-Report:    
spot play    

Besuch´ uns...

auf Facebook und erfahre mehr über unsere Projekte.