Logo radioworks s

DAS NASSFELD - Schnellster Sprachkurs der Welt

NASSFELD und radio:works mit der Überraschung des Winters

Ein Sprachkurs in der Seilbahn – mit Sprachcoaches in der fahrenden Kabine des Millenium – Express - das ist die wohl ungewöhnlichste Service- Idee des Winters. Das Nassfeld, mit 110 Abfahrtskilometern das größte Skigebiet Kärntens, bietet als erstes Skigebiet der Alpen, seinen Gästen in den 17 Minuten, die sie vom Tal auf 2.000 Meter hinauf unterwegs sind, eine „Schnelleinweisung“ ins Kärntnerische. So sind vor allem internationale Gäste perfekt vorbereitet, um sich im Skigebiet und auf den Hütten besser zurechtzufinden. Auf dem „Lehrplan“ stehen Ausdrücke wie „Bussln“, „Jagatee“ oder „Kasnudeln“. An der Bergstation gibt’s ein Sprachdiplom, auf dessen Rückseite die Sprachschüler zum Mitnehmen die Erklärung der 13 wichtigsten Kärntner Begriffe finden. Die Idee und die Konzeption dieser ungewöhnlichen Idee lag in den Händen von radio:works. Die Klagenfurter Agentur hat auch die begleitende Radiokampagne zu den „Nice Surprise-Aktionen“ des Skigebiets entwickelt und produziert.





„Es reicht ja nicht, nur den Schnee, die wunderbaren Pisten und die zahlreichen Beschneiungsanlagen zu bewerben – der umworbende Gast muß schon im Vorfeld und in den werblichen Massnahmen mit den überraschenden Innovationen des Skigebietes konfrontiert werden. Da das NASSFELD hier auf wirklich überraschende Aktionen im Skigebiet setzt, wie zum Beispiel den Sprachkurs in der Kabine oder einen GRATIS – Skiservice, haben wir auch in der Radio- Kampagne selbst einige echte Überraschungen eingebaut. Da schlägt das ÖFB – Team die deutsche Elf mit 6 zu 0 oder Armin Assinger tritt zur Snowboard - WM an. Schon die Kampagne soll überraschen und Spaß machen, genauso wie ein sonniger Tag am Nassfeld.

Neben Tourismus - Kunden wie UNGARN-TOURISMUS, KÄRNTEN-WERBUNG, der TURRACHERHÖHE, der Stadt KLAGENFURT, den KINDERHOTELS und dem Dolomiten - Skigebiet PLOSE / BRIXEN freuen sich die radio:worker, daß auch das NASSFELD heuer zum wiederholten Male auf die Zusammenarbeit mit ihrem Hause setzt.


Besuch´ uns...

auf Facebook und erfahre mehr über unsere Projekte.