Logo radioworks s
Slide background

Dreifacher Gewinner beim Werbepreis Creos 2014

Dreifacher Werbeoskar "CREOS" für radio:works Nach fünf Nominierungen durfte die Kärntner Radio-Agentur gleich dreimal auf die Bühne, um aus den zarten Händen von „Drag–Queen" Olivia Jones den begehrten Werbepreis CREOS in drei Kategorien in Empfang zu nehmen.
 
Die erste „geflügelte" Auszeichnung des Abends gab es in der Kategorie AUDIO/RADIO für eine Kampagne, die radioworks für die KÄRNTEN WERBUNG entwickelt und produziert hatte. Die prämiierten Spots liefen Anfang des Jahres in Deutschland und kommunizierten Kärnten als sonnige Winter-Destination. Den silbernen CREOS für die Kategorie DIGITAL& SOCIAL–MEDIA erhielt radioworks für die Kampagne KUH(L) IM SWIMMING-POOL, die im Sommer 2013 für HOLC NATURPOOLS entwickelt worden war und die für ein breites nationales Medienecho gesorgt hatte. Die dritte Auszeichung, den CREOS in Bronze erhielten die „radioworker" Peter Mathes und Alexandra Wagner in der Kategorie EVENT für den „Schnellsten Sprachkurs der Alpen", bei dem am NASSFELD die ausländischen Gäste in der fahrenden Seilbahnkabine einen Live-Crash-Kurs in Kärntnerisch absolvieren konnten.
 
Der CREOS ist der Landespreis für Werbung & Marktkommunikation unter dem Jury-Vorsitz von Christian Lürzer(Lürzers Archive) und wird alle zwei Jahre in Klagenfurt verliehen. Bereits beim CREOS 2012 hatte radioworks zwei der begehrten Auszeichnungen erhalten.

Besuch´ uns...

auf Facebook und erfahre mehr über unsere Projekte.