Logo radioworks s
Slide background

Chlorhexamed FORTE geht mit radio:works „on air“

Wirkt so stark, dass man es hören kann….
Chlorhexamed FORTE geht mit starker radio:works-Kampagne „on air“

„Klingt, wie es wirkt: „Schnell, zuverlässig und ganz schön FORTE“ – um diese starke Aussage stilecht ins Radio zu bringen setzten die Marketingstrategen von Österreichs bekanntester medizinischer Mundspüllösung CHLORHEXAMED FORTE auf die extra- starke deutsche Synchronstimme von Bruce Willis, Manfred Lehmann, die einen sofort in die Welt der größten Hollywood-Blockbuster versetzt.

Ziel war es, die besonders starke Wirkung des Produkts im Radio zu vermitteln und zu erreichen, dass die Hörer diese Stärke sofort mit der genannten Marke verbinden. Das geht nirgendwo besser, als im Medium Radio, denn hier kann man mit der beim Hörer bekannten und gelernten Stimme eines bekannten Filmstars sofort bestimmte Assoziationen schaffen – und die Stimme von Manfred Lehmannn steht für besondere Stärke. Das geht nur im Radio, freut sich radio:works-GF Peter Mathes, dessen Agentur die Idee zur Kampagne entwickelte und den Spot produzierte.

CHLORHEXAMED FORTE ist als Arzneimittel bei einer akuten Zahnfleischentzündung wirksamer als ein Mundwasser zur täglichen Anwendung. Aufgrund des Wirkstoffs Chlorhexidin reichen 60 Sekunden Spülen, um die Bakterien im Mundraum deutlich zu reduzieren.

Nach ACTIVIR, OTRIVIN und FENISTIL durfte radioworks somit innerhalb eines Jahres bereits das vierte Produkt für das internationale Pharmaunternehmen aus Tirol „on air“ begleiten. Mag. Manuela Neuschwendter, Brand–Manager der GSK-Gebro Consumer Healthcare GmbH setzt bei dieser Kampagne für CHLORHEXAMED FORTE begleitend auf Radio:“Unser Ziel ist es, mit dem vorhandenen Budget eine möglichst großeReich- weite über ganz Österreich aufzubauen.Das klappt in dieser Form nur mit dem Radio.”

Ausgestrahlt wird der neue Spot auf Ö3, den regionalen Sendern des ORF und den Privatsendern. Der Streuverlust ist gering. Immerhin leiden rund fünfzig Prozent der erwachsenen Österreicher/ -Innen an Zahnfleischproblemen.

 

Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker. Wirkstoff: Chlorhexidin. © 2020 GSK oder Lizenzgeber.

Besuch´ uns...

auf Facebook und erfahre mehr über unsere Projekte.